Februar 06, 2017

Tippie Zelt

Ich habe wirklich den besten Mann der Welt !

Für Babyknopfauge hat er den Einfall für ein #tippie #Zelt gehabt und direkt umgesetzt.
#derbestemann #bestman #bestermann #tippiezelt

 Er hat 5 Rundhölzer im Baumarkt auf 2,2m zuschneiden lassen. 

Bei 15cm ungefähr  feine Löcher reingebohrt und ein Seil eingefädelt, dann werden die enden verknotet und mit dem Kunststoffseil festgebunden, die Enden abgeflammt, damit sie nicht mehr ausfransen. So schaut es aus, wenn Mann sich ins Zeug legt um seine Knopfaugen happy zu machen! 


Den Stoff habe ich gefunden... aus alten Tischdecken oder Stoffresten lässt sich noch was schönes zaubern! Nun habe ich die Dreiecke ausgemessen, auf Stoff übertragen und ausgeschnitten. Die Enden mit der Ovi versäubert und dann längs 6 cm Tunnel dran genäht um die Stangen von Oben durchzuschieben. Im Anschluss die Enden zugenäht, sodass sich nichts verschieben kann. Zum Schluß, habe ich dann auch noch die einzelnen Stäbe festgetackert, so verrutscht der Stoff ganz sicher nicht beim Indianer spielen, verstecken, lümmeln und lesen...

Kommentare:

  1. Liebe Jolanda,
    Das ist eine total süsse Idee und ein tolles Gemeinschaftsprojekt :-) Bestimmt wird das Tippi schon heissundinnig geliebt!
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Hallo Senorita, ja meine beiden Knopfaugen lieben es das Zelt von eiem Zimmer ins nächste zu tragen und sich zu verstecken...Sie haben aber auch eine andere Alternative entdeckt, unterm Tischkiker lässt es sich auch zelten :D

      Löschen

Ich freue mich über Eure Kommentare!