Oktober 18, 2016

Philips PowerPro 3 in 1

+++dieser Beitrag enthält Werbung+++

mit Wischfunktion
Steht seit einigen Wochen nur zum Aufladen in unserer Küche, ansonsten ist er rundum im Einsatz. Denn bei 2 Krümelmonstern und 2 Wellensittichen fällt immer sehr viel Arbeit an...
Und sauber & ordentlich muss es bei unserer Babyknopfaugenfamilie schon sein...

Direkt nach dem Auspacken:


In 2 zusammensteckbare Teile wurde der Sauger in einem großen Karton geliefert. Eine Bedienungsanleitung, aus der ich leider nicht schlau werde war auch dabei, plus einer  2 Jahres Garantiekarte, 2 Microfaser Wischbezügen, ein Wassertank, einer Schraube zum festschrauben der Teile, eine 2 in 1 Fugendüse die man hinten an den Sauger dran stecken kann. Leider fällt diese bei zu viel Schwung ab, sodass ich sie lieber in meinem Putz Schränkchen aufbewahren tu.


Die Ladestation muss an die Wand mit Schrauben und Dübel festgebohrt werden... Das ist bei fast allen Akkugeräten so. 
Also sollte man sie da platzieren wo man das Gerät am häufigsten benutzt. Bei uns ist es eben die Küche.

---viel zu stylisch um nur rum-zu-stehen---

Ich versuche die PowerCyclon Technologie einfach zu erklären;
Diese Technologie ermöglicht eine konstant hohe Saugleistung. Die Luft rotiert um die 300km/h durch die Zyklonkammer und erzeugt soche G-Kräfte die den Staub von der Sauberen Luft trennen...

Beutellos

So klappt die Entleerung auch ohne sich die Finger schmutzig zu machen.
Die berühmt berüchtigte Deutsche Filter-Technologie sorgt für saubere Luft, filtert mehr als 90 ultrafeine Partikel, wie z.B. Mikroorganismen in der Größe von 0,3 Mikrometern, Bakterien, Allergene und Pollen.
Ein weiterer Pluspunkt ist das dieser 3 Schichten-Filter abwaschbar ist! Wie auch die Klarsicht-Teile, laut Gebrauchsanweisung.




Für Möbeloberflächen und schwer zugängliche
 Ecken nehme ich den handlichen Handstaubsauger.

Hörbar wird die Philips TriActive Turbo Düse, wenn der MAX Knopf gedrückt wird, es hebt die größeren Schmutzpartikel 

und Fusseln in nur einen Arbeitsgang auf.

Geeignet für alle Hartböden.
Nun kann ich die komplette Wohnung schnell saugen und gleichzeitig wischen... Bevor unerwarteter Besuch kommt...

Dazu fülle ich, den Wassertank halbvoll mit klarem Wasser
und einem Spritzer Bodenreiniger. auf.



Klebe den Mirofaserbesug an das Klettband dran...


Und setze den Wassertank im Handumdrehen auf.
Jetzt kann es losgehen!

Das Wischsystem steuert die Ausgabe, des Wassers so, dass für alle Hartböden eine optimale Feuchtigkeit wiedergegeben wird. Es reinigt so alle Hart Bodenarten wie Fliesen, Laminat und Parkett. Leider ist der Wassertank nicht fest dran, sondern nur draufgesetzt, sobald ich den Sauger hochlupfe ist der Tank auch ab... Das ist für Treppen und Erhöhungen sehr ungeschickt.

Trotzallem kommt der Sauger, bei unseren 97m² nicht aus der Puste.... Der Leistungsstarke 18V Lithium-Akku hält, bis zu einer Laufzeit von 40 Minuten. Jetzt kann ich endlich, alles ohne Hektik und störendes Kabel, Treppe Hoch und Treppe runter saugen.
Schnell mal Sauber, ist jetzt kein Problem mehr...
Am besten hat mir gefallen, das der PowerPro leicht und leise ist, im Gegensatz zu unserem alten Akku-Gerät.
Ein weiterer Vorteil ist, der lange Griff, so muss ich nicht mehr in Gebückter Haltung durch die ganze Wohnung düsen. 
(Soviel Power hatte unser altes Gerät eh nicht) 
Mein Rücken und meine Geduld wird dadurch geschont. 
Der integrierte Handstaubsauger ist durch drücken leicht entnehmbar und man kann damit gezielter in den Ecken und Ritzen saugen. 
Nun was mir weniger gefallen hat, ist die präzise Saugkraft bei Fäden und größeren (Kindergarten-Steinchen) in den Teppichen. Schade, das kann mein normaler Staubsauger etwas besser!
Den "alten" hole ich nur noch für die Grundreinigung raus.
Denn auch wenn der PowerPro Akkusauger nicht immer alles auf einmal weg saugen kann, ist dieser im Alltag, für mich als #Dauergestresste-berufstätige-Mama eine prima Hilfe!
Für die schnelle Reinigung zwischendurch.
PowerPro Aqua 3 in 1 Akku-Handstaubsauger kostet laut UVP 279,99€

Vielen Dank an die Philips Produkttest Plattform, das wir zu dem kostenlosen PowerProdukttest auserwählt wurden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare!