September 05, 2016

Chrome Nails



+++dieser Beitrag enthält Werbung+++

Meine Krankheit ist die Neugier und weil ich ständig Neues ausprobiere, wollte ich unbedingt die angesagten Chrom Nails tragen!

Über www.nurbesten.de durfte ich mir kostenlos, das benötigte Nail-Werkzeug dazu bestellen.
Zwar ist der Shop nicht im Korrekten Deutsch beschrieben, doch auch ohne Worte, habe  ich dort alles gefunden was mein großes Knopfaugen Herz begehrt....
Meine Bestellung:

Spiegeleffekt Puder 3g Gold und 3g Silber 

+ 5ml UV-Primer Transparent 

+ 5 ml Solid Color Schwarz 

+ 5ml Seal Coat Versiegler Transparent 

+ 2 Min Pinsel

Bildunterschrift hinzufügen

# 30891 alles zusammen für 16,20€

Eine Videoanleitung dazu findet ihr hier:
https://www.youtube.com/watch?v=Bd6Oqjc1ajw
Zuerst habe ich mit dem Aufbau der Gelnägel angefangen, aber man kann sehr wohl Chrom Nägel auf den Naturnagel aufmalen!
Um die Nagelhaut zu schützen sollte man zuvor ein Peel Off Nagelhautschutz auftragen und gründlich trocknen lassen. Die Erste Schicht sollte der Primer sein, dann schnell unter der UV-Lampe aushärten lassen, die Schwitzschicht entfernen und dann den schwarzen “Solid Color“ aufgetragen (Dies habe ich leider erst im Nachhinein erfahren... So kommt der Spiegeleffekt noch besser durch, je nach dem welche Farbe man als Hintergrund benutzt verändert sich der Effekt). Ich habe klare Nägel als Hintergrund aber der Effekt wäre mit schwarz deutlich besser gewesen!
Dann in den noch feuchten Lack, die Gitterpigmente zügig einarbeiten. Da hilft der mitgelieferte Mini Pinsel ungemein... 
schnell und gründlich hin und her tupfen.
Zum Schluss noch die Nägel mit Nail Stickern dekorieren und versiegeln. Fertig!



Ring über Shinymoments
Wie sind meine Nägel?
Für diejenigen die sich online bei Nurbesten.de etwas bestellen möchten, habe ich einen 10% Rabattcode:

Vielen Dank an Nur Besten für den kostenlosen schimmernden Produkttest!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare!