Januar 13, 2016

>>Jetzt! Gemüse


Sebastian Dickhaut
>>>Jetzt! Gemüse
Südwest
ISBN 978-3-517-09282-9
Preis: 19,99€
zu kaufen über: www.randomhouse.de
+++dieser Beitrag enthält Werbung+++

Das Erste, was wir im Supermarkt entdecken? Gemüse. Das Schönste auf dem Wochenmarkt? Gemüse. Was geht immer, ist immer anders und ist immer da, begleitet uns durch Jahr? Gemüse. Und was ist so genügsam wie geduldig, egal was wir mit ihm anstellen? Gemüse. Was Besseres gibt’s nicht für den Einstieg ins bunte Genießen.
Mit dem Bestsellerautor Sebastian Dickhaut entdecken wir >>JETZT! Das Kochen mit über Gemüserezepten neu, auf eine Art, die uns sofort liegt: mit neuen Verwendungen und Zubereitungen für alte Bekannte, im vertrauten Umgang mit neuen Sorten und mit Klassikern, die wir aufs Neue kennenlernen. Das innovative Konzept bietet für jedes Rezept eine Kurzversion für neugierige Einsteiger und Geübte mit Kochblick sowie eine Langversion für Anfängerköche.


Ab Jetzt! Werden wir gesünder!

Jeder von uns kennt doch einen Vegetarier, Veganer oder jemanden der sich bewusst ohne Fleisch oder andere Tierische Produkte ernährt. Ich habe da eine Freundin, die fühlt sich seither pudelwohl und hat mir das vorgeschlagen, dass auch mal auszuprobieren…
Nun bin ich im Moment eh daran meine Ernährung auf Gesund umzustellen. 
Denn ich denke, dass die meisten Krankheiten der falschen Ernährung zu schulden sind und will das auf alle Fälle vermeiden.
Sowieso stehe ich auf Gemüse wie Kürbis, Karotten und Maracujas, davon könnte ich Kiloweise essen!
Fleisch gibt es bei uns eh nicht zu oft, vielleicht 2-3Mal in der Woche… Früher war ich nämlich auch schon Vegetarier ohne Absicht… (Ich kann bis heute kein Fleisch am Knochen sehen…).
Bei 110 Rezepten in dem Buch fallen mir Jetzt! jeden Tag etwas Neues ein, was ich nachkochen kann.
Alle Rezepte sind sehr leicht nachzukochen, habe hier im Bild das Rezept von Seite 156, dem Kürbis mit Couscos und Feta. Anstatt Couscos habe ich das derzeit angesagte Quinoa genommen.

Vom Einkaufen bis hin zur Zubereitung des exotischen Paksoi und der seltenen Topinambur… (hatte bisher nie davon gehört J), über das 1x1 des Gemüsewissens, Wird alles detailliert erklärt. Es bleiben dazu keine Fragen offen! Dann Beginnt das Buch mit den Vorspeisen wie Bruschetta, Lauchbutter, Rote Linsencreme, Guacamole mit Tortilla-Fritten 
(ob etwas Vegan ist, steht immer wieder dran, die anderen Gerichte kommen dafür völlig ohne Fleisch aus)… 
ich kann euch nicht alle Gerichte aufzählen, denn es sind zu viele…
Die Bilder müsst ihr euch unbedingt anschauen, hmmm jummy jummy!

Es ist ein sehr dickes Kochbuch, bei denen euch die Ideen nicht ausgehen werden! Zum Schluss findet ihr auf der letzen Seite noch ein tolles Lesezeichen!
Es zeigt auf, welches Gemüse gerade Saison hat...und praktischerweise dann am günstigsten ist!

Hier zähle ich schnell auf, wie viele Rezepte es zu den verschiedensten Gemüsearten gibt…

Artischocken (2), Auberginen(7), Austernpilze(3), Avocados(3), Blumenkohl(3), Bohnen(5), Brokkoli(2), Champignons(4), Chicorée(1), Chinakohl(1), Erbsen(3), Fenchel(2), Grünkohl(1), Gurken(10), Kartoffeln(6), Knollensellerie(2), Kohlrabi(1), Kopfsalat(1), Kraut(1), Kürbis(6), Lauch & Lauchzwiebeln(7), Linsen(2), Mais(1), Mangold(1), Möhren(9), Paksoi(1), Paprika(6), Pastinaken(2), Petersilienwurzeln(1), Pilze(3), Radicchio(2), Radieschen(5), Rettich(1), Rosenkohl(2), Rote Bete(3), Rotkohl(2), Rüben(4), Schalotten(2), Schwarzwurzeln(1), Shiitakes(1), Spargel(6), Spinat(3), Staudensellerie(3), Steckrüben(2), Suppengrün(2), Tomaten(13), Topinambur(2), Weißkohl(1), Wirsing(1), Zucchini(4), Zuckerschoten(3), Zwiebeln(7).

Vielen Dank an Randomhouse für das kostenlose Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare!