August 11, 2014

Marmorkuchen


zum Rezept hier entlang>>
Zutaten:
300g Mehl
5 Eier
200g Butter
200g Zucker
1Pck. Backpulver
1Pck. Vanillezucker
2 El. Kakaopulver
1 Pck. Vanillezucker

2 El Milch (zimmerwarm)
etwas Puderzucker fürs Topping
Zubereitung
Den Backofen vorheizen, dann die Butter mit  dem Zucker und 1Pck. Vanillezucker schaumig schlagen.  Die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und langsam einrühren. Eine Kastenform gut einfetten und 2/3 vom Teig einfüllen.
Dem restlichen Teig dann mit dem Kakaopulver und 1Pck. Vanillezucker vermischen und ebenfalls in die Form füllen. Dann mit einem Messer ein Muster durchziehen. Dann ab in den Backofen und bei 170°C backen. Zahnstocherprobe nicht vergessen!
Als Topping das Puderzucker mit dem Vanillepulver mischen und drüber streuen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare!