Februar 16, 2014

Verenas Rotweinkuchen

 
Zutaten:

250 g Margarine
250 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Zimt
1 EL Kakao
100 Schokostreusel (ich hatte keine da :)
1/8 l Rotwein (125ml)
1 Pck Schokoladenkuvertüre


Perfekt wenn man Daheim noch nen kleinen Rest Rotwein hat!

Die Magarine mit dem Zucker verrühren, dann die Eier hinzufügen, das Mehl mit dem Backpulver vermengen und dann leicht unterrühren. Das Päckchen Vanillezucker, Zimt und den Kakao zum Teig geben und cremig verrühren zum Schluss die Schokostreusel rein.

Den Kuchen in eine vorgefettete Kastenform geben (dazu lege ich immer auf den Boden der Kastenform einen Streifen Backpapier rein)

Den Kuchen bei 180°C ca. 30 Min backen. Fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare!