Februar 16, 2014

Karibikkuchen

 
Zutaten:

100 g Kokosraspel
10g für die Form
4 Eier
250 g Zucker
200 ml Öl
200 Ananassaft
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
& Fett für die Form
Für den Guss:
3 EL Ananassaft
100 g Puderzucker
10g Kokosraspel

Zubereitung:

die Kokosraspel in einer Pfanne leicht an rösten, die Form einfetten und die Kokosraspeln ausstreuen.
Den Ofen auf 200°C vorheizen. Eier und Zucker cremig schlagen, Öl und Annassaft dazugeben. Kokosraspel, Mehl und Backpulver unterrühren, den Teig in die Form füllen. den Kuchen bei 180°C Umluft ca. 45min backen. Den noch warmen Kuchen mit dem Guss aus Annassaft und Puderzucker übergießen und die Restlichen Kokosraspeln drüberstreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare!