November 26, 2013

Hoppla! Schon bist du ein Jahr!



Regenbogenkuchen

Rezept:

300g weiche Butter
260g weißer Zucker
3 Eier
3 Eiweiß
3 Pck. Vanillezucker
650 g Mehl
1 1/2 Pck. Backpulver
1/2 Tl Salz
530 ml Buttermilch
6 backechte Lebensmittelfarben
(Crazycolors gibt es beim Ecenter als Pulver)
1/2 Pkg Kokosraspeln
viele viele bunte Smarties

Frischkäsefüllung:

225g weiche Butter
225g Frischkäse
225g Puderzucker

Zubereitung:

Die Zutaten sollten alle Raumtemperaturen habend damit der Kuchen gelingt!
Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren,
dann nach und nach die Eier und die Eiweiße verquirlen, in einer anderen Schüssel sollte das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver vermischt werden, dann zu der Ei-Buttermasse Zugemengt und die Buttermilch nach und nach zu geben. Den Teig in 6 gleichgroße Schüsseln geben, diese einzeln mit den Lebensmittelfarben einfärben;
So dann den Teig in gleichgroße Springformen geben oder nach und nach jeweils den Teig 10min bei 170°C Umluft backen. Die Teigböden müssen abkühlen bevor man sie stürzt und dennoch warm sein
(sonst zerreißen sie)
So nur noch die Füllung: Die Butter mit dem Frischkäse und dem Puderzucker cremig schlagen, fertig! Damit die Creme noch steifer wird habe ich noch etwas Puderzucker beigefügt.
Jeden Tortenboden 1cm mit dick der Creme bestreichen und in den Regenbogenfarben hochstapeln,
(ich hatte nicht alle Farben da).
zum Schluss den Kuchen mit der Creme bestreichen, die Kokosraspeln darauf verstreuen und die Smarties verteilen!
Feiert schön!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare!